Umgang mit Geld leicht gemacht

13.03.2020
Finanzbildung: Frau zeigt ihre leeren Hosentaschen. Foto: el lobo/Shutterstock

Taschengeld, Sparen, vielleicht schon der erste Nebenjob-Lohn: das sind Themen, mit denen sich Jugendliche bereits im Alltag auseinandersetzen müssen. Früh sollte man lernen, klug zu haushalten und sein Geld eigenverantwortlich zu managen. Darum ist es wichtig, dass Schülerinnen und Schüler diesen Herausforderungen mit finanziellem Grundwissen gerüstet entgegentreten. Unsere neuen Unterrichtsmaterialien zur Finanzbildung unterstützen Lehrkräfte bei der Vermittlung dieses Wissens.

Materialien „Finanzen und Steuern“ und „Hoch im Kurs“

In den Unterrichtsmaterialien „Finanzen und Steuern“ wird dargestellt, wie Haushalte funktionieren. Dabei werden Zusammenhänge zwischen der Finanzplanung im täglichen Leben und der Finanzpolitik der Bundesregierung aufgezeigt und die Grundzüge der nationalen und europäischen Finanzpolitik erläutert. Auch die Herausforderungen in der internationalen und digitalisierten Finanzpolitik werden thematisiert. Durch die Globalisierung sind die Finanzmärkte längst international vernetzt. Es wird deutlich, dass die finanzpolitische Zusammenarbeit Verlässlichkeit und Visionen benötigt, genauso wie wirksame Lösungen im Kampf gegen Steuerbetrüger. Das Materialpaket „Finanzen und Steuern“ wurde gemeinsam mit dem Bundesministerium der Finanzen (BMF) entwickelt.

In den Unterrichtsmaterialien „Hoch im Kurs“ werden Schülerinnen und Schülern Tipps an die Hand gegeben, wie sie die Kontrolle über ihre Einnahmen und Ausgaben behalten. Der komplexe Wirtschaftskreislauf wird schrittweise und anhand greifbarer Beispiele aus dem täglichen Leben beleuchtet. Auch das Thema Altersabsicherung und die letzte große Finanz- und Schuldenkrise im Euroraum werden erläutert. In einem Kapitel zu FinTechs und digitaler Finanzwelt wird zudem die zunehmende Digitalisierung der Märkte dargestellt. Das Materialpaket „Hoch im Kurs“ entstand in Zusammenarbeit mit Fachexperten des Bundesverbands Investment und Asset Management e. V. (BVI).

Jetzt kostenlos bestellen oder herunterladen

Die beiden Materialpakete werden von der Stiftung Jugend und Bildung herausgegeben und und von der Eduversum GmbH redaktionell umgesetzt. Sie können in Klassensätzen mit jeweils 30 Schülermagazinen und einem Lehrerbegleitheft kostenlos per E-Mail an jubi@vu-service.de oder im Jugend-und-Bildung-Shop unter www.jubi-shop.de bestellt werden.