Friedliche Revolution 1989/1990

  • Ausschnitt aus einer Mauer-Malerei. Foto: Ildigo

Friedliche Revolution 1989/1990

Arbeitsheft in einfacher Sprache
Kurzinfo

„Die Friedliche Revolution 1989/1990 in einfacher Sprache“ ist ein Arbeitsheft, das die komplexe Geschichte der Friedlichen Revolution und des Mauerfalls einfach aufbereitet. Es richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten der Klassen 9 und 10.

Partner/Auftraggeber

Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 an mittleren Schulen mit Sprach- und Lernschwierigkeiten sowie Schülerinnen und Schüler, die inklusiv oder in Förderschulen unterrichtet werden

Inhalt

Das Arbeitsheft „Die Friedliche Revolution 1989/1990 in einfacher Sprache“ vermittelt Schülerinnen und Schülern Grundwissen über die Geschichte der DDR und der Friedlichen Revolution. Es thematisiert die Anfänge der deutschen Teilung, die Überwachungsdiktatur der SED, das Leben in der DDR und die Entstehung sowie den Verlauf der Friedlichen Revolution. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten die Themen mithilfe von Text- und Bildquellen, Arbeitsaufträgen und Hintergrundtexten.

Einfache Sprache ist eine leicht verständliche und leicht lesbare Sprache. Das Arbeitsheft orientiert sich an den „Europäischen Regeln, wie man Informationen leicht lesbar und leicht verständlich macht“ von „Inclusion Europe“.

Mediale Formate
  • Arbeitsheft für Schülerinnen und Schüler
  • Barrierefreie PDF-Datei des Arbeitshefts auf Lehrer-Online
Unsere Leistungen
  • Konzeption und Projektleitung
  • Manuskript und Redaktion
  • Übersetzung in einfache Sprache
  • Layout und barrierefreie Bearbeitung
  • Vorstufe und technische Herstellung
  • pädagogische Beratung, Lehrplanabstimmung
  • Druck und Versand
  • Marketing und PR