Digitale Bildung

Mediennutzung im Unterricht: Schüler mit Tablets, Foto: Fotolia

Die Strategie der Kultusministerkonferenz Bildung in der digitalen Welt soll ab dem Schuljahr 2018/19 in allen deutschen Schulen umgesetzt werden. Die Eduversum GmbH unterstützt Lehrkräfte dabei. Sie betreibt mit Lehrer-Online das führende redaktionell betreute Bildungsportal im deutschsprachigen Raum für das Lernen mit digitalen Medien. Lehrkräfte erhalten konkrete Unterrichtsvorschläge und Arbeitsmaterialien, mit denen sie ihren Unterricht entsprechend der KMK-Strategie gestalten können. Hier einige Beispiele:

Digitales Lehrwerk

Das digitale Lehrwerk "Extremismusprävention" bündelt Unterrichtsmaterialien und Infos zur Prävention von Extremismus und stellt es Lehrkräften kostenfrei zur Verfügung. mehr

Bildungsportal

Das Themenportal "Pubertät" bietet Lehrkräften konkrete Unterstützung, in Form von direkt einsetzbaren Arbeitsmaterialien, Linksammlungen, Online-Übungen und digitalen Folien. mehr

Game

Das mobile Serious Game "Keep Cool Mobil", gefördert von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, eröffnet der Schul- und Umweltbildung einen neuen und jugendgerechten Zugang zum Thema. mehr

App

"LingoMINT" ist ein Medienpaket für das integrierte Fremdsprachen- und Fachlernen in den MINT-Fächern. Mit der Quiz-App können Schüler ihr Wissen testen und gegen Mitschüler und Freunde antreten. mehr