Keep Cool mobil – das mobile Planspiel zur Klimapolitik

17.08.2017
Keep Cool Planspiel Klimawandel

KEEP COOL mobil, das erste mobile Multiplayer-Game zur Klimapolitik für den Unterricht, ist jetzt online und bereit für den Einsatz im fächerverbindenden Unterricht. Alle relevanten Infos rund um KEEP COOL mobil sowie ein Portal mit Materialien zu den Spielthemen finden Sie unter www.keep-cool-mobil.de. Melden Sie sich in der KEEP-COOL-Community an und starten Sie als Spielleiter eigene Spielrunden mit Ihrer Lerngruppe!

Erstes mobiles Multiplayer-Spiel zur Klimapolitik

In KEEP COOL mobil übernehmen Jugendliche die Führung globaler Metropolen: Sie bringen dabei "ihre" Region wirtschaftlich voran, verhandeln über ihre Klimapolitik und erleben die Herausforderung, gemeinsam internationale Klimaschutzziele im Auge zu behalten. Geschickte Diplomatie, Verantwortungsgefühl und eine engagierte Kommunikation sind gefragt und entscheiden über den Sieg – und über die Zukunft des Weltklimas.

 

Alle Infos auf www.keep-cool-mobil.de
Jetzt informieren und spielen auf www.keep-cool-mobil.de!

Der KEEP-COOL-mobil-Newsfeed – immer auf dem neuesten Stand!
KEEP COOL berichtet über Neuigkeiten aus dem Projekt sowie aktuelle Entwicklungen in der Klimapolitik auf Facebook, Twitter und der Website www.climate-game.net.

Projektpartner

Das Projekt KEEP COOL mobil, das die Deutsche Bundesstiftung Umwelt fördert, geht auf die Idee des von Klaus Eisenack, Umweltökonom an der Humboldt Universität Berlin, zurück. Koordiniert wird das Projekt vom Bildungsverlag Eduversum, den Hochschulen Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg und Humboldt-Universität Berlin sowie dem Portal Lehrer-Online.de.